• Katrin Buttkau

2017 ... WOW! Was für ein Jahr!

Aktualisiert: 7. Mai 2018

Das Jahr 2017 neigt sich mit aller Macht dem Ende entgegen. Weihnachten steht vor der Tür und in all der vorweihnachtlichen Hektik zwischen Kundenaufträgen, Dinge für das Fest mit der Familie besorgen und dem ganz alltäglichen Wahnsinn muss ich einen Moment innehalten und das Jahr 2017 an mir Revue passieren lassen. Und...wow! Was war das für ein Jahr!



Neben 6 fast vollständig ausgebuchten Workshops standen dieses Jahr erstmalig mehrere Personal Coaching sowie Webinare zum Thema Bildbearbeitung für mich auf dem Plan. Ebenso ist mein erster reiner online Kurs "Hund & Pferd - Fotografie" erfolgreich über den Äther gegangen und an dieser Stelle muss ich mich einmal bei all den tollen Leuten bedanken die ich auch in diesem Jahr persönlich oder übers Netz kennenlernen durfte! 

Ohne euch die ihr so motiviert bei meinen Workshops, Coaching oder Webinaren mit dabei seit würde mein Job mir nur halb so viel Freude bereiten. Ganz zu schweigen natürlich von all den wunderbaren und unglaublich bemühten tierischen und menschlichen Models die sich auch von Kälte, Hitze oder Regen nicht davon abhalten lassen zuverlässig und mit unglaublich viel Ausdauer und Energie vor meiner und der Kamera meiner Teilnehmer zu stehen - dafür ein riesengroßes "Danke schön! Ihr seit einfach nur der Wahnsinn <3 "

Nicht weniger freuen ich mich im übrigen über meine "Wiederholungstäter" denn auch davon gibt es mittlerweile den Einen oder Anderen und ganz ehrlich - ich freue mich wahnsinnig darüber euch und eure Vierbeiner ein Stück eures gemeinsamen Weges (fotografisch) begleiten zu dürfen!

Leider ist der gemeinsame Weg mit dem Vierbeiner manchmal viel zu früh zu Ende und so gab es neben all dem Wunderbaren in diesem Jahr ein paar schmerzhafte Abschiede, nicht nur bei mir. Dieses Jahr musste ich leider einen meiner vierbeinigen Wegbegleiter über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Meine süßes "Tüddel-Pony" Cheyenne ist mit nur 17 Jahren im März diesen Jahres gestorben und fehlt noch immer jeden Tag - irgendwie. Auch einige geliebte Vierbeiner meiner Kunden haben dieses Jahr den Gang über die Regenbogenbrücke angetreten und laufen nun gemeinsam. Run free and wild!

Umso schöner ist es wenn man wenigstens das eine oder andere Foto seines Vierbeiners hat und sich so an die schöne gemeinsame Zeit erinnern kann. Leider kommen meine eigenen Tiere dabei immer ein wenig zu kurz, aber ich versuche das im nächsten Jahr zu ändern - quasi mein Neujahrsvorsatz ;) 

Sowieso bin ich schon mega gespannt auf das neue Jahr 2018 und auf euch und euer Fellnasen. Einige tolle Projekte befinden sich bereits in der Planung - einige neue Workshop Termine stehen bereits fest, einige sind noch nicht zu 100% Spruchreif, aber das Jahr hat ja noch nicht angefangen! Ich freue mich auf alle Fälle auf viele weitere schöne Momente die ich mit euch und euren Vierbeiner zusammen erleben darf. Natürlich freue ich mich auch mega auf die anstehenden Education - Bereiche wie Workshops, Personal Coaching und online Kurse in 2018 mit euch.

Jetzt wünsche ich aber erstmal eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit mit euren Lieben - vier- und zweibeinigen - kommt gut und gesund in das neue Jahr <3

Eure Katrin!

#story #jahresrückblick #persönliches


30 Ansichten